Die Blogs

  • 23 Dezember
Biografie der Künstler

Biografie der Künstler

Wer ist Renato Montanaro ?

Renato Montanaro präsentiert uns mit einer Metamorphose des Aussergewöhnlichen. Der Künstler erspart uns weder spontane Schocks noch kulturelle Schocks.
Inspiriert von einer Epoche in der das vorherrschende Licht, die kontrollierten Farben und die schlichten Posen die Wände einer allzu selbstsicheren Aristokratie zierten, ist Renato Montanaro dennoch ein Künstler welche durch das orientierungslose 21.Jahrhundert inspiriert wurde.
Mehr darstellend als die umplausiblen Verbindungen zwischen verschiedenen Welten die sich eigentlich nicht berühren sollten, stellen die Werke Montaneros den eindeutigen Beweis dafür da dass die Grenze zwischen grosser Kunst und Volkskunst nur eine Vision von Menschen repräsentiert welche zu kleingeistig sind um die Aufrichtigkeit eines kreativen Antriebs zu versehen.

Wer ist TOV ?

TOV ist ein Kunstmaler welche einen durchweg erkennbaren modernen Malstil entwickelt hat welcher nunmehr als TOV Stilbekannt ist.

Er wurde inspiriert von der ‘’Dripping’’ Technik welche in der 50e Jahren durch den bekannten amerikanischen Maler Jackson Pollock aufkam. Aufbauend auf Gratbildungens dieser Art kommt er mit der Zeit zu komplizierteren Schöpfungen.
Sein bevorzugtes Thema ist die menschliche Form welche er gerne auf verschiedenen Materialien wie Leinen, Holz, Plexiglas usw. bearbeitet. Er verändert auch das Design der verwendeten Materialien welches die Form einer Triptychons, eines Diptychons oder auch noch kompliziertere Formen annehmen.

Nach Absolvierungs eines Studiums in plastischen Künsten und Erwerb eines Diploms in graphischen Künsten beteiligt er sich an Ausstellungen in Frankreich und anderen europäischen Ländern. Passioniert von moderner Kunst durchstreift er Museen und Ausstellungen.

Wer ist Monique Vacher ?

Diese, in der Stadt Tours geboren, Künstlerin wurde durch eine schmerz - Erfahrung künstlerisch inspiriert abzulenken begann sie zu zeichnen.
Bei der Handhabung eines Bleistiftes bildete sich fast unbeabsichtigt die Form eines Auges auf dem Papierbogen und danach noch eine zweite AugenForm.
Sie bringt diese Formen dann in einem Gesicht unter.

Nach dieser Erfahrung begann sie immer mehr von dem wast sie erblichte zu reproduzieren. Bald danach besuchte sie einen Zeichenkurs in der Region von Paris wo sie damals lebte.

Wer ist Thierry Sincholle ?

Immer schon war dieser Künstler passioniert vom zeichnen, malen und allen Kunstformen; das Talent dieses Künstlers kommt vor allem bei der Erstellung von Momentaufnahmen zum Ausdruck. Ausgehend von den Konzepten der Acrylmalerei ermöglichen uns die Werke dieses Künstlers die Emotionen eines Augenblicks nachzuempfinden; er nimmt uns mit auf eine Reise in sein Universum welches auf Abstraktion und Poesie beruht.

Neuesten Nachrichten


FISCHER & FISCHER, Designer und Hersteller im Herzen von Basel

PayPal